21. Mai 2020
Endlich dürfen wieder unseren Schießständen öffnen! Aufgrund der durch die Corona-Krise bedingen Schließung sämtlicher Sportstätten und Gastronomiebetriebe verfiel unser Schützenhaus in einenzweimonatigen Dornröschenschlaf. Nun dürfen wir alle, Großund Klein, wieder auf unseren „Drinnenständen“ trainierenund „scharf schießen“. Bereits am Freitag dem 8. Mai, als Training draußen wieder erlaubt war, gab es im Talentstützpunkt ein Training unter freiem Himmel für unsere...
17. Mai 2020
Die Gaststätte im Schützenhaus ist wieder geöffnet: Mittwoch bis Samstag ab 17:00 bis ca. 21:00 Uhr. Donnerstag ist Schnitzeltag! Bitte möglichst telefonisch voranmelden unter: 03724 / 669 1815, da aufgrund der Abstandsregeln die Plätze reduziert werden mussten. Am Himmelfahrtstag können durstige Wanderer bereits ab 10:00 Uhr einkehren.
15. Mai 2020
Gültig für: Schießstand 25m/50m und Schießstand 10m (im Weiteren auch Sportstätten genannt) Umsetzung der SächsCoronaSchVO in der Fassung vom 12.05.2020 i.V.m. der Allgemeinverfügung vom 12. Mai 2020, Az.: 15-5422/22 „Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus“; gültig bis einschl. 05. Juni 2020 1. Die aktuellen „Leitplanken“ des DOSB (sh. beigefügtes Bild) hängen am Schützenhaus aus und geben erste Hinweise. 2. Personen, die an typischen...
15. Mai 2020
Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Schießsportes! Ab Freitag, dem 15. Mai dürfen wir endlich wieder unseren Schießstand unter Auflagen benutzen. Die lange Zeit des Wartens und der juckenden Zeigefinger ist bald vorbei! Die von der Sächsischen Staatsregierung verbindlich erlassenen Hygieneregeln sehen für unseren Sport ganz konkret vor: - Vor dem Schießen Hände waschen oder desinfizieren (Desinfektionsmittel steht im Eingang / Schleuse bereit). - Es dürfen den Schießstand nur Personen...
17. März 2020
Liebe Mitglieder des SV Burgstädt, liebe Freunde des Schießsports! Die aktuelle Krisensituation, die durch das Auftreten des neuartigen Corona-Virusses verursacht wurde, hat die Sächsische Staatsregierung zum Schutze der Bevölkerung einschneidende Maßnahmen getroffen, die Pandemie zu begrenzen bzw. den Verlauf soweit wie möglich zu verzögern, damit das Gesundheitssystem sich auf die neue Lage einstellen kann. Dazu gehört auch die Schließung von Sportstätten. Aus diesem Grunde fügen...
11. Februar 2020
Am Samstag, 22. Februar ist es endlich soweit: Die bekannte Cover-Show „Sax´nRock“ aus Zwickau tritt im Schützenhaus Burgstädt auf. Sex, Drugs & Rock´n´Roll? Lassen Sie sich überraschen! Beliebte Songs aus den 80er, 90er bis heute – perfekt dargeboten in einer nicht nur hörens-, sondern auch sehenswerten Show. Live-Musik vom Feinsten. Handgemacht. Hart und herzlich. Ein unvergessliches Erlebnis! Nicht nur für unsere Mitglieder – alle sind eingeladen, mit uns zu feiern...
31. Januar 2020
Im Burgstädter Schützenhaus ist was los,Trainings-, Wettkampf-und Veranstaltungsjahr der Burgstädter Schützen in vollem Gange Am 31.1. und 1.2.2020 fand die Kreismeisterschaft Druckluftwaffen des Sportschützenkreises Großraum Chemnitz-Zwickau im Burgstädter Schützenhaus statt. Mit dem Luftgewehr traten nur 7 Schützen an. Die Kreismeistertitel nahmen sie nach Reichenbach und Seifersbach mit. 3 Schützen schossen Luftpistole aufgelegt und holten die Kreismeistertitel nach Reinsdorf und...
11. Januar 2020
Was trieb zahlreiche Mitglieder des SV Burgstädt und die Eltern unserer Nachwuchssportler am Samstag ins Schützenhaus? War es nur das leckere Fischessen, das den kulinarischen Abschluss der Veranstaltung darstellte? Oder die Vereinsmeisterschaft? Zuerst informierte der Sportwart Andreas Hein insbesondere die neueren Mitglieder locker-flockig über das Standard-Sportprogramm des Bundes Deutsches Sportschützen unter der Überschrift „Welche Waffe braucht der Mensch?“. Im Anschluss...
04. Januar 2020
Zum Schießen mit Musik luden die Connewitzer Schützen Druckluftschützen aus fern und nah am Wochenende vom 3. bis 5. Januar nach Leipzig ein. Die Burgstädter Trainer fuhren mit einem Teil ihres Nachwuchses dorthin. „Hoffentlich haben sie in der trainingsfreien Zeit über Weihnachten nicht alles vergessen“ dachte die Trainerin Theresia Völker bei der Abfahrt. Nein, sie hatten es nicht, jedenfalls nicht alles ;-). Dort angekommen empfing uns schon Musik. Ziemlich laute Musik. Und Titel...

Mehr anzeigen